Students Filme

Abdo

Jakob Gross
Deutschland 2015 | 74 Min. | OmeU
Zu Gast: Annika Mayer, Jakob Gross
Wie jeder andere Jugendliche ist der junge Ägypter Abdo auf der Suche nach Identität. Doch fällt sein Erwachsenwerden in eine Zeit von blutigen Auseinandersetzungen: in die Zeit der ägyptischen Revolution. … mehr

Behind the wheel

Elise Laker
England, Tadschikistan 2013 | 20 Min. | OmeU
Zu Gast: Elise Laker
Tadschikistan gehört zu den Ländern, die weltweit am meisten von Auslandsüberweisungen abhängig sind. Jedes Jahr verlassen hunderttausende Arbeiter auf der Suche nach einer Anstellung das Land. Das zurückgeschickte Geld ist … mehr

Bintou

Simone Catharina Gaul
Burkina Faso, Deutschland 2014 | 64 Min. | OmeU
Zu Gast: Simone Catharina Gaul
Bintou lebt in Ouagadougou, Burkina Faso, und träumt von einer Karriere als Schneiderin in Europa. Sie filmt ihre neuesten Kreationen mit einer kleinen Kamera, chattet im Internetcafé und spielt mit … mehr

Boulevard‘s End

Nora Fingscheidt
Deutschland, USA 2013 | 15 Min. | OmeU
Zu Gast: Sarah Schmidt
Am Ende des Washington Boulevard, wo die Straßen von Los Angeles mit dem Ozean verschmelzen, beginnt der Venice Pier. Dieser raue Pier aus Beton trotzt den pazifischen Stürmen und strahlt … mehr

Eliamani´s Homestead

Vanessa Wijngaarden
Deutschland 2014 | 20 Min. | OmeU
Zu Gast: Vanessa Wijngaarden

Eliamani’s husband has left her behind at their cowdung home on the Tanzanian savannah in order to look for work, and she has not heard from him for a long time. There has been very little food in the house for weeks, and she and her child have not eaten anything the whole day. All of a sudden Eliamani’s brother-in-law Paolo walks into her homestead with a group of Dutch tourists. Will she and her friend Pendo be able to make some money and buy their families a meal?

This 20-minute single-shot ethnographic documentary allows the viewer an intimate real-time experience of the negotiations taking place between several Maasai ladies, two Maasai guides and a family of Dutch tourists, who meet each other in the context of a locally owned cultural tourism initiative. The rough camera movements give the feeling of ‘being there’ as another tourist, who is observing through the camera’s eye. However, this is a privileged view with access to all four languages spoken, giving insight in the astonishing accuracy with which people from completely different worlds are able to read each other’s intentions, but also how they at the same time do not understand each other at all.

While the Maasai ladies try to sell some of their beaded jewelry, the tourists are busy shooting the images they have envisioned bringing home. The mistrust and embarrassment become increasingly tangible on both sides, even though the good intentions, politeness and empathy never completely disappear. When Eliamani turns around to look straight into the filmmaker’s camera, complaining about being filmed too much, the filmmaker and thus the viewer are confronted as part of the ‘problem’ of cultural tourism as well. However, the film also shows how finally both sides are not simply occupied with obtaining their material desires: Concerns about inflated prices and what kind of pictures are taken flow from the importance Maasai as well as tourists attach to the perception ‘the other’ has of them.

Fidelity
(Sadakat)

Ilker Çatak
Deutschland, Türkei 2014 | 25 Min. | OmeU
Zu Gast: Ilker Çatak
Eine Istanbuler Ärztin hilft einem jungen Demonstranten vor dem Zugriff der Polizei und bringt sich und ihre Familie damit ins Visier der staatlichen Organe. Ilker Catak und sein Autor Georg … mehr

Gone
(Li Kai)

Xingzheng Jin, Ziyan Zhu
China, Deutschland 2015 | 78 Min. | OmeU
Zu Gast: Shixiao Wang, Xingzheng Jin
Nach der Durchsetzung der Ein-Kind-Politik in China ging der Bevölkerungswachstum drastisch zurück. Im Zuge des nachfolgenden Bau-Booms in den sechziger Jahren wurde jedes chinesische Dorf mit einer Grundschule und jede … mehr

Hinoki Farm

Akiro Hellgardt
Deutschland, Japan 2013 | 29 Min. | OF
Zu Gast: Akiro Hellgardt
Jeder Morgen beginnt mit einer umfangreichen Gesichtsmassage. Mit Sorgfalt und Routine widmet sich Herr Hinoki dieser intensiven Selbstpraxis, bevor sein Tag auf der Hinoki Farm beginnt. Zusammen mit seiner Frau … mehr

Home in Mind

Tami Liberman
Deutschland | OmeU
Tami ist neu im Second Life, der 3-D Welt, wo Avatare ihre eigenen Vorstellungen von Heimat kreieren. In dieser surrealen Welt sucht die Filmemacherin nach Geflüchteten, die ihre Heimat verlassen … mehr

Imraam c/o Carom Club

Udita Bhargava
Indien 2014 | 14 Min. | OmeU
Zu Gast: David Schittek, Olaf Voigtländer
Die meisten Jungs aus Malwani können Carrom spielen. Die Carrom Clubs von Mumbai’s größtem Slum liegen über das ganze Viertel verstreut. Der elfjährige Imraan führt eine dieser berüchtigten Spielhöhlen und … mehr

Iulian. A true story

Alex Mironescu
Rumänien 2014 | 9 Min. | OmeU
Zu Gast: Alex Mironescu
Als Waisenkind suchte Iulian in den Straßen von Bukarest nach seiner Familie. Durch seine sympathische und charismatische Art findet er als junger Erwachsener schließlich eine neue. Seine Wahlfamilie schätzt die … mehr

Little Short Film

Pia Ilonka
Deutschland, Norwegen 2014 | 3 Min. | OmeU
Zu Gast: Pia Ilonka
LITTLE SHORT FILM ist eine experimentelle auto-ethnographische Animation, die auf einer Unterhaltung zwischen der Regisseurin und ihrer Großmutter basiert. Der Kurzfilm behandelt die europäische Familiengeschichte, Krieg und Schuldgefühle. LITTLE SHORT … mehr

Madgermanes

Malte Wandel
Deutschland 2014 | 53 Min. | OmeU
Zu Gast: Malte Wandel
Nelson Monheguete, José Alfredo Cossa, Aurelio Timane, Aly Bunaia and Lino Fenias befinden sich in einer hoffnungslosen Situation: In den 1980er Jahren migrierten die fünf Mosambiker in das damalige Ostdeutschland, … mehr

Meio

Clarissa Beckert, Pedro Henrique Risse
Brasilien 2013 | 20 Min. | OmeU
Zu Gast: Pedro Henrique Risse
MEIO erzählt die Migrationsgeschichte mehrerer Familien, die vor drei Generationen nach Brasilien auswanderten. Die 83-jährige Lina lebt mit ihrem Mann in dem kleinen Ort Vila Rica (eigentlich Vila Rickert), der … mehr

Moving is a blessing
(Haraka Baraka)

Lana Askari
England, Irak, Niederlande 2014 | 27 Min. | OmeU
Zu Gast: Lana Askari
“Nachdem meine Eltern Gulzar und Shwan 20 Jahren in Holland gelebt haben, zieht es sie heute zurück nach Kurdistan. In den 90ern entkamen sie dort dem Irakischen Regime und möchten … mehr

Out of focus
(Fuera de Foco)

Opening Film

Adrián Arce, Antonio Zirion
Mexiko 2013 | 37 Min. | OmeU
Zu Gast: Adrian Arce
San Fernando ist kein gewöhnliches Gefängnis. In Mexico Citys berüchtigtster Jugendhaftanstalt befinden sich ausschließlich junge Männer zwischen 15 und 18 Jahren, die ihre Strafen für schwere Verbrechen absitzen. Wenn sie … mehr

People, Moves, Places
(Fólk, Hreyfingar, Stadir)

Jolene Mok, Troels Primdahl
Island | OF
Zu Gast: Troels Primdahl
Wie dokumentiert man den gewissen Klang eines Menschen in seinem alltäglichen Umfeld? Und wie bringt man jeden einzelnen von ihnen dazu, ihre Persönlichkeit mit solch einer Authentizität auszudrücken, dass ihr … mehr

Solaris

Pavel Borecký
Estland 2014 | 25 Min. | OF
Zu Gast: Pavel Borecký
Traumpalast, Konsumtempel oder etwas komplett anderes? SOLARIS zeigt den Herzschlag der Nacht nach Ladenschluss von Tallinns Shoppingmall Solaris, einem Ort, der gebaut wurde, um zu unterhalten und die Welt wiederzuspiegeln. … mehr

Strange Beasts

Kriston Jackson
England 2014 | 18 Min. | OF
Zu Gast: Kriston Jackson
STRANGE BEASTS ist die sinnliche Erkundung der Abläufe einer Milchfarm in den Außenbezirken von Bowland Fells in North Yorkshire. Mithilfe experimenteller Klanglandschaften und Kontakt-Mikrophone wird die Kamera zu einer stillen … mehr

The Backstage of Tradition

Sarah Yona Zweig
Israel 2014 | 47 Min. | OmeU
Wie fühlt es sich an, in einer Welt aufzuwachsen, die im Begriff ist, zu verschwinden? Die Familie des zehnjährigen Sreehari beherrscht eine der ältesten Theater-Traditionen Indiens, Kūṭiyāṭṭam. Auf der Suche nach … mehr

Up-Rooted

Heidi Erickson, Pia Ilonka, Ruth Sherman
Deutschland 2014 | 6 Min. | OF
Zu Gast: Pia Ilonka
“We were a tribe…” spricht es poetisch zu rhythmischen Bildern, Fragmenten von Figuren und tanzenden Schatten. In ihrem 8mm-Film nehmen sich die drei Ethnologinnen ihren eigenen Wurzeln an. Welche Geschichten … mehr