Das Portrait im Dokumentarfilm

BALKAN PORTRAITS

Asen Balikci
Bulgarien 1995 | 72 Min. | S-VHS
Zu Gast: Asen Balikci
Die BALKAN PORTRAITS sind fünf unterschiedliche Portraitkurzfilme aus einem community based video project. Sie entstanden aus einem Seminar für Visuelle Anthropologie, das Asen Balikci mit fünf jungen einheimischen Teilnehmern aus … mehr

Balkan Portraits

I CAN MAKE A HELICOPTER

Ibrahim Junin
Zu Gast: Asen Balikci
Ein Porträt eines selbsternannten Erfinders in seinem Dorf. Nach der Konstruktion eines Traktors und einer Anzahl von komplizierten Maschinen erzählt dieser Mann über die Möglichkeit einen Hubschrauber zu bauen.

Balkan Portraits

HAPPY CHILDHOOD

Elena Kodjabasheva
Die Kinder des Dorfes sind es gewohnt, eine Anzahl von Aufgaben im Haushalt zu übernehmen. Offensichtlich werden sie aber nicht dazu gezwungen. Eine Mutter diskutiert über Kinderarbeit.

Balkan Portraits

MY BROTHERS THE GYPSIES

Kiril Teshovski
Zu Gast: Asen Balikci
Ein Portrait über die Mitglieder der eigenen Familie. Sie sind Eisenschmiede, die im städtischen Ghetto leben. Obwohl sie sehr arm sind, scheinen die Roma die einfachen Dinge des Lebens zu … mehr

Balkan Portraits

A POMAK FAMILY

Isa Mersim
Zu Gast: Asen Balikci
Die tägliche Routine in einem Pomak-Haushalt. Der Tabakanbau ist nicht länger gewinnbringend. Die Pomak sind muslimische Bulgaren. Ist die Auswanderung in die Türkei eine Alternative?

Balkan Portraits

OUR HOLY MOTHER - HELP US!

Kiril Tovirov
Ein altes Ehepaar kann kaum mehr in seinem alten Haus alleine leben. Die Hausfrau ist behindert und kann nicht länger arbeiten. Ihr alter Ehemann ist sehr religös und nimmt an … mehr

EL ABUELO CHENO Y OTRAS HISTORIAS

Großvater Cheno und andere Geschichten

Juan Carlos Rulfo
Mexiko 1995 | 27 Min. | 35 mm, OmeU
Der Film erinnert an »Cheno«, den Großvater des Filmemachers und Großgrundbesitzers in Jalisco, der 1923 ermordet wurde. Rulfo geht auf die Suche nach seiner Geschichte und entdeckt dabei, daß es … mehr

JALAN RAYA POS - The Great Post Road

Bernie Ijdis
Niederlande 1996 | 155 Min. | 35 mm, OmeU
Die große Poststraße wurde im letzten Jahrhundert von den holländischen Kolonisatoren und Siedlern angelegt. Der Bau kostete viele Menschenleben. Die Straße erstreckt sich über tausend Kilometer auf der Insel Java. … mehr

KAR O KAR - Work and Work

Fuad Afravi
Iran 1996 | 43 Min. | 16 mm, OmeU
Das Portrait eines alten Ehepaars, das von seinem Leben und seiner Arbeit erzählt: dem Teppichweben. In zwei Teilen schildert der Film die Tradition der Teppichherstellung in der iranischen Provinz Zandjan. … mehr

MOI, UNE FILLE COMME LES AUTRES

Ich, ein Mädchen wie alle anderen

Cheeng Savanna
Frankreich, Kambodscha 1995 | 30 Min. | BetaSP, OmfU
Eine Frau kehrt aus dem Flüchtlingslager in Thailand nach Kambodscha zurück. Sie lebt nun mit ihren vier Kindern in Phnom Penh unter einem Baum und fristet ihre Existenz mit der … mehr

MOULAY HASSAN - AÏSSAOUI

Moulay Hassan - Lord of the Cobras

François-Xavier Noulens
Frankreich 1995 | 26 Min. | OmfU

Im Herzen der marokkanischen Sahara spielt sich ein ungewöhnlicher Kampf ab: Die Herrschaft des Menschen über die Kobra, einen gleichzeitig faszinierenden und erschreckenden Freund/Feind. Die Aïssaouas – Angehörige einer kleinen Volksgruppe in Marokko – sind bekannt dafür, daß sie diesen Tieren auf der Spur sind, die normale Sterbliche töten, verstümmeln oder zum Wahnsinn bringen. Sie fangen sie mit der bloßen Hand; die Kraft der Schlange stärkt ihre Macht und ihre Heilkräfte. Diese Praktiken entstammen einer Philosophie der Toleranz und persönlichen Trance-Erfahrungen.

Der Film führt uns auf die Spuren des Aïssaouis Moulay Hassan, von der Suche nach den Reptilien in der Wüste bis zum Ritual des Exorzismus.