Podiumsdiskussionen und Seminar

Mit Johannes Rühl und Werner Kobe. Die Diskussionsblöcke der weiteren Tage werden von Filmemacher*innen, Ethnolog*innen, Afrikanist*innen und sonstigen „Sachverständigen“ bestritten. (Festival Katalog 1987)
Im Rahmen der Filmreihe Tuareg / Nomadismus  veranstaltet DIENST IN ÜBERSEE ein Seminar zum Einsatz afrikanischer und ethnographischer Filme im entwicklungspolitischen Unterricht und in der Öffentlichkeitsarbeit. In diesem speziell für … mehr
Mit Julia Ekong, Ethnologin, wissenschaftliche und journalistische Arbeiten zu Frauen in Afrika und Marlene Dittrich-Lux, Ethnologin und Filmemacherin, Autorin von TON UND TÖNE (Festival Katalog 1987)
Mit: Frank Ballot, Soziologe und Politologe sowie Journalist; Ballot arbeitet überwiegend zu Macht und Herrschaft in Afrika; Pierre Haffner, Prof. an der Uni Straßburg und Journalist; zahlreiche wissenschaftliche und journalistische … mehr
Mit: Mustapha Diop, Filmemacher aus Niger, Autor von LE MEDECIN DE GAFIRE; IIan Flammer, Arzt und Psychiater, sein erster Film HISTOIRE D’UN SORT; Friedrich Zimmermann, WDR, Autor der Filmreihe TRADITIONELLE … mehr
Mit Wolfgang Bender; Bender ist Musikethnologe und beschäftigt sich im Rahmen seiner Forschungen mit afrikanischer Musik. Er ist Verfasser des Buches “Sweet Mother”, erschienen im Trickster-Verlag München (Festival Katalog 1987)
Mit Jean-Claude Diallo, Guinea. Diallo arbeitet zur Zeit als Psychologe mit Flüchtlingen aus Afrika. Mitautor des Films FRANKFURT - CONAKRY (Festival Katalog 1987)
Mit: Gerd Spittler, Prof. Uni Freiburg, viele Arbeiten zu den Tuareg; Gerhard Göttler, Autor des Films SÜDSAHARA, SALZGEWINNUNG; Werner Gartung, Photograph und Journalist, Veröffentlichungen über die Salzkarawanen der Tuareg; Anna … mehr