THE CITY BEAUTIFUL
(SUNDER NAGARI )

Rahul Roy
Indien 2003 | 43 Min. | BetaSP, OmeU
Zu Gast: Rahul Roy

Dezent und leise betritt der indische Filmemacher den Lebensraum zweier Familien, die in SUNDER NAGRI – der “Schönen Stadt”, einem von Arbeitslosigkeit geprägten Vorort von Delhi leben. Trotz der Unaufdringlichkeit seiner Kamera ist Rahul Roy dem Geschehen nahe, stellt Fragen und wird von den Protagonisten in deren Kommentare und Beobachtungen eingebunden. Der Film beschäftigt sich mit den ungesehenen und unbemerkten Auswirkungen der Globalisierung, die jene treffen, welche ihren Lebensunterhalt in traditionellen Berufen verdienen oder nicht über die Ressourcen verfügen, um den wechselnden Anforderungen der urbanen Arbeitswelt zu genügen. In Hiralals großer Familie, welche sich über drei Generationen erstreckt, gibt es mehrere Personen, die sich um den Lebensunterhalt kümmern – allen voran er selbst. Doch nun fällt der Arbeitsplatz des Familienoberhauptes weg, sein Webstuhl wird durch eine moderne Maschine ersetzt. Der nun drängenden Frage nach der Zukunft vermag er nur mit der betäubenden Wirkung des Alkohols zu begegnen. Ein Film der zeigt, wo die globale Ökonomie lokal Wurzeln schlägt und wem sie die Lebensgrundlagen entzieht.