HANUKAH IN NEW YORK

Channuka in New York

János Tari
Ungarn 1993 | 45 Min. | 16 mm, OmeU
Zu Gast: János Tari

Imre lebt in der Nähe von Eszti, der Schwester seines Freundes, die ebenfalls aus Makó stammt. Sie treffen sich in London bevor Eszti und ihr Gatte zu ihrer Tochter nach New York reisen, um dort Hanukah zu feiern. Sie besuchen auch andere Freunde aus Makó, die alle im orthodox jüdischen Quartier von Brooklyn leben. Sie erzählen sich Geschichten aus ihrer Vergangenheit. Am letzten Tag von Channukah versammelt sich Esztis ganze Familie, um gemeinsam alle Kerzen der Menora anzuzünden. Dieser Film ist der vierte Teil der Serie.