HAMMER AND FLAME

Alang heißt der Ort an der nordindischen Küste, vor dem ausgemusterte Schiffe aus der ganzen Welt liegen. Einige tausend Frauen und Männer haben sich in Baracken rund um die Häfen angesiedelt. Tagsüber zerlegen sie die riesigen Schiffe mit einfachen Werkzeugen und unter lebensbedrohlichen Bedingungen.
Preise: Best Film in Malescorto, Italien; Golden Apricot für “Best Documentary” beim Yerevan International Film Festival, Armenien

Vaughan Pilikian, Autor, Dichter und Filmemacher, ist einer der führenden Experten für die Sanskrit-Sprache. Er studierte in Oxford und Cambridge, forschte in Harvard. Der mehrfach ausgezeichnete Film HAMMER AND FLAME ist sein fünfter Kurzfilm.