THE WATER OF WORDS

Dieser Film untersucht die Beziehung zwischen Dichtung und Ökologie anhand der Lontar- oder Borassuspalme auf der ostindonesischen Insel Roti. Der Ethnologe James J. Fox hat zusammen mit den Filmemachern Patsy und Timothy Asch diesen Film über die Nutzung der Lontarpalme gemacht. Die Palme bildet die Grundlage vieler Nahrungsmittel auf der Insel Roti. Es werden die Techniken des Anzapfens und Kochens des Palmsaftes und seine Verarbeitung zu Syrup, Bier und Schnaps gezeigt, welcher im übertragenen Sinn ‘the water of words’ genannt wird.

Der Klanchef, eine religiöser Spezialist, erzählt in einer poetischen Sprache vom Ursprung der Lontarpalme aus dem Meer.