The Rock

Hamid Jafari
Iran 2015 | 25 Min. | OF
Di, 23.05.2017 10:00
Der schwarze Hijab weht im Wind, kontrastiert scharf gegen die rötlichen Felsen, aus denen die Frau mit Brecheisen und bloßen Händen und all ihren Kräften ringend riesige Steinbrocken herausbricht. Einen … mehr

Serious Apparitions

Viktor Brim
Deutschland 2017 | 22 Min. | no dialogue
Di, 23.05.2017 10:00
Zu Gast: Viktor Brim
Machines move slowly across the landscape, smoke stacks gradually change their shape, trains roll smoothly through the image. Not much is happening in SERIOUS APPARITIONS and still something is taking … mehr

Kaltes Tal

Florian Fischer, Johannes Krell
Deutschland 2016 | 12 Min. | no dialogue
Di, 23.05.2017 10:00
Zu Gast: Florian Fischer
KALTES TAL experiments with different spaces and the transitions in between them. Aesthetic and documentary forms are merged to take the viewer into a real but mythic world of a … mehr

Los Sures

Diego Echeverria
USA 1984 | 60 Min. | OmeU
Di, 23.05.2017 13:30
Zu Gast: John Gianvito
South Williamsburg, einer der ärmsten und berüchtigtsten Stadtteile New Yorks, von Puerto Ricanern und Dominikanern dominiert und deswegen Los Sures genannt. Anfang der 80er filmt dort der Fernsehjournalist Diego Echeverria, … mehr

Eloge du Chiac

Michel Brault
Kanada 1969 | 27 Min. | OmeU
Di, 23.05.2017 13:30
Zu Gast: John Gianvito
Eine Region, zwei Sprachen. Brault’s Film ELOGE DU CHIAC spielt in New Brunswick im östlichsten Teil Kanadas, in dem zugleich französisch und englisch gesprochen wird. Eine junge engagierte Lehrerin diskutiert … mehr

Scorched Water
(Atl Tlachinolli)

Alexander Hick
Deutschland, Mexiko 2015 | 76 Min. | OmeU
Di, 23.05.2017 15:45
Zu Gast: Alexander Hick
The Axolotl is a fascinating creature for a number of reasons, including its grotesque appearance, its ability to regenerate and primarily the fact that it exhibits the phenomenon known as … mehr

Callshop Istanbul

Hind Benchekroun, Sami Mermer
Kanada 2016 | 98 Min. | OmeU
Mo, 22.05.2017 19:00
Di, 23.05.2017 17:45
Zu Gast: Sami Mermer
Istanbul: Brückenkopf zwischen Europa und Asien. Einfallstor für Reisende, Fliehende und Glücksuchende aus allen Teilen der Welt, deren Route sie hierherführt und oftmals zum Halten bringt. Hind Benchekroun und Sami … mehr

Zaatari Djinn

Catherine van Campen
Niederlande 2016 | 90 Min. | OmeU
Di, 23.05.2017 20:15
Mi, 24.05.2017 18:00
Zu Gast: Catherine van Campen (23.05. 20:15)

Über den Dächern der riesigen Zeltstadt ein Mädchen im wallenden Kleid mit einer Taube. Wo ist Rooster, der Hahn und beste Freund von Fatma?! Und dort blinkt ein Fahrrad verheißungsvoll inmitten der eingestaubten UNHCR Container in der Sonne…

Für Fatma (12), Ferras (10), Miryam (15) und Hammoudi (8) ist Zaatari, eines der großen Flüchtlingscamps im Nord-Osten Jordaniens, ihr Zuhause. 80 000 Menschen lebten im Sommer 2015 hier, mehr als 80 Prozent davon Kinder. Materielle Not und das Warten auf Neuigkeiten von zu Hause prägen den Alltag in diesem Zelte-Kosmos mitten in der Wüste, in dem der tägliche Wassertransport die einzige Verbindung zur Außenwelt zu sein scheint. Ein Ort voll mystischer Begegnungen und kindlicher Phantasie. Die Kamera nimmt die Perspektive der Kinder ein und folgt ihnen durch das Gewirr aus staubigen Straßen in ihre eigene Welt.

Catherine van Campen  geb. 1970. Sie studierte Geschichte an der Universität Amsterdam, arbeitete als Regisseurin und Autorin für das Radio. Nach mehreren preisgekrönten Hörstücken entstand 2007 ihr erster Dokumentarfilm ETERNAL MARSH, der u.a. im New Yorker Museum of Modern Art gezeigt wurde. International bekannt wurde sie mit Anne Vliegt (2010), eine Dokumentation über ein Mädchen mit Tourette Syndrom, der auf mehr als 100 Festivals lief. Ihre Filme gewannen viele Preise. Weitere Filme: DRONA & ME (2009), PAINFUL PAINTING (2011), GARAGE 2.0 (2015).

Plaza de la Soledad

Maya Goded
Mexiko 2016 | 84 Min. | OmeU
Di, 23.05.2017 22:30
Sa, 27.05.2017 22:30
Am Abend füllt sich der kleine Platz rund um den Brunnen in La Merced, dem Rotlichtviertel von Mexico City. Den Frauen zwischen 50 und 80 Jahren, die hier seit Jahrzehnten … mehr