RECLAMATION

TJ Cuthand
Kanada 2018 | 13 Min. | OmeU
So, 14.05.2023 12:30
Filmgespräch mit:
Rajat Nayyar (EFC), Rana El Kadi (EFC), TJ Cuthand

RECLAMATION ist ein Dokumentarfilm über eine postdystopische Zukunft in Kanada nach massiven Klimaveränderungen, Kriegen, Umweltverschmutzung und den Nachwirkungen einer groß angelegten Kolonialisierung, die das Land zerstört hat. Als die indigene Bevölkerung nach einem massiven Exodus hauptsächlich der privilegierten weißen Siedler, die auf den Mars gezogen sind, zurückbleibt, versuchen die ursprünglichen Bewohner dieses Landes, den schönen Planeten, zu dem sie gehören, wiederherzustellen und zu erhalten.

Dieser Film wird gleichzeitig im Conflictorium als Teil unserer #Junction_Ahmedabad gezeigt, gefolgt von einer gemeinsamen Diskussion.

TJ Cuthand wuchs in Saskatoon, Saskatchewan, auf. Er macht Filme über Sexualität, Wahnsinn, Queer-Identität und -Liebe, Gender und Indigenität, die auf internationalen Festivals gezeigt wurden. Seine Arbeiten wurden in Galerien wie dem MOMA in New York, der National Gallery in Ottawa und dem Walker Art Center in Minneapolis ausgestellt. Er schloss 2005 seinen BFA in Film und Video an der Emily Carr University of Art and Design und 2015 seinen Master of Arts in Medienproduktion an der Toronto Metropolitan University ab. Er ist bei Live At The End Of The Century in Vancouver, im Queer City Cinema’s Performatorium in Regina und bei 7a*11d in Toronto aufgetreten. Er ist ein Künstler der Whitney Biennale 2019. Er hat Plains Cree und schottische Wurzeln, ist Mitglied der Little Pine First Nation und wohnt derzeit in Toronto, Kanada. Er prägte auch das Wort Indigiqueer.

IN THE GARDEN OF FORKING PATHS (Excerpt)

Dara Culhane, Simone Rapisarda Casanova
Kanada 2021 | 30 Min. | OmeU
So, 14.05.2023 12:30
Filmgespräch mit:
Rajat Nayyar (EFC), Rana El Kadi (EFC)
Kurz bevor die Bedingungen auf dem Planeten Erde für menschliches Leben unmöglich wurden, erhielt eine kleine Gruppe von Kindern eine Botschaft aus einer fernen Galaxie: die Bitte einer alten Zivilisation … mehr

CALL ME BACK

Johannes Sjöberg
Großbritannien 2020 | 28 Min. | OmeU
So, 14.05.2023 12:30
Filmgespräch mit:
Johannes Sjöberg via Zoom, Rajat Nayyar (EFC), Rana El Kadi (EFC)
Dieser Ethno-Science-Fiction-Film folgt James Hudson-Wright in eine Telefonzelle, wo er in Dialog mit sich selbst tritt. James wird in den Jahren 2014-2018 gefilmt, wie er sein Leben und die Auswirkungen … mehr

WHEN SLEEP ENFOLDED HER

Amina Abouelghar, Grégoire Verbeke
Ägypten, Belgien 2022 | 10 Min. | OmeU
So, 14.05.2023 12:30
Filmgespräch mit:
Rajat Nayyar (EFC), Rana El Kadi (EFC)
Fast Vollmond in einer trockenen Berglandschaft. Eine junge Frau wandert auf steinigen Pfaden, gelangt in ein ausgetrocknetes Flussbett. Mit ihrem letzten Wasser gießt sie eine Pflanze. Sie ist eins mit … mehr