Filmforum ’21
Save the Date: 11. - 21. Mai 2023
 
FREIBURGER FILMFORUM
Festival of Transcultural Cinema

 
Voller Neugier blicken wir auf die 20ste Ausgabe des Freiburger Filmforums, die im kommenden Jahr vom 11.-21. Mai 2023 in hybrider Form stattfinden wird.

Das Festival of Transcultural Cinema knüpft erneut an die Idee der #JUNCTIONS von 2021 an: Gemeinsam mit unseren Partnern docubox, Nairobi und dem National Institute of Design, Ahmedabad, arbeiten wir an Schwerpunktprogrammen, die simultan an den jeweiligen Orten gezeigt und anschließend gemeinsam diskutiert werden.

Der Call for Entries der students’ platform ist offen! Wir freuen uns über Einreichungen von studentischen Werken und Debutfilmen, die sich mit der Vielfalt menschlicher Erfahrungen in ihren jeweiligen sozialen Kontexten beschäftigen. Die Arbeiten können bis zum 15. November 2022 eingereicht werden.

In diesem Jahr neu ist ein Open Call zum Thema FILMING FUTURES. Zu diesem Programm, welches in Kooperation mit EmergentFutures CoLab entsteht, suchen wir Arbeiten, die sich auf unterschiedliche Weise mit der Zukunft auseinandersetzen. Filme, XR-Projekte, Panel-Vorschläge und andere Arbeiten, die sich mit Zukunftsvisionen, Transformation und Wandel beschäftigen, können über FILMFREEWAY eingereicht werden.

Stay tuned und folgt uns auf FbInstagram oder meldet Euch zum Newsletter an.

 

Eine Veranstaltung des Kommunalen Kinos Freiburg.