TOCHTER AUS DANANG
(DAUGHTER FROM DANANG)

Gail Dolgin, Vicente Franco
USA 2001 | 80 Min. | 35 mm, OmeU
Zu Gast: Gail Dolgin, Vicente Franco

Als Tochter einer vietnamesischen Mutter und eines amerikanischen Militärangehörigen war die siebenjährige Hiep Teil der “Operation Babylift”, einer Militäroperation mit dem Ziel, vietnamesische Kinder zur Adoption in die Vereinigten Staaten zu bringen. Ihre Mutter fürchtete um Hiep’s Sicherheit, sollte sie in Vietnam bleiben, und stimmte der Reise zu. Hiep, in “Heidi” umbenannt, wurde von einer allein erziehenden Mutter in der Kleinstadt Pulaski in Tennessee adoptiert und arbeitete hart daran, die amerikanische Kultur anzunehmen. Als Jugendliche verschlechterte sich ihre Beziehung zur Adoptivmutter, und sie begann mit der Suche nach ihrer leiblichen Mutter. Durch einen glücklichen Zufall spürte sie ihre Adresse auf, und die beiden begannen, sich zu schreiben. Ihre Mutter lebt noch immer in Danang, zusammen mit ihren Halbgeschwistern und der gesamten Großfamilie.

Heidi beschließt, eine Reise in ihr Geburtsland zu unternehmen, um ihre Familie zu treffen. Das Aufeinandertreffen mit ihrer Familie ist sehr bewegend und mitunter dramatisch. Die Tränen des Wiedersehens sind dabei nur eine Facette der vielschichtigen Emotionen, die dieses langersehnte Wiedersehen mit sich bringt. Tochter und Mutter müssen bald erkennen, dass ihre Sehnsüchte nach Bindung und Vereinigung nicht erfüllt werden können, da die kulturellen Unterschiede inzwischen zu groß sind. DAUGHTER FROM DANANG ist eine deutliche Erinnerung daran, dass die Wunden des Krieges viel weiter reichen, als wir uns vorstellen können.

Preise: Grand Jury Prize for Documentary, Sundance 2002 / Oskar-Nominierung 2003

Gail Dolgin, geboren in New York. Studium der Kunstgeschichte an der University of Pennsylvania in Philadelphia. Fotographie-Studium in New York. Seit 1968 Arbeiten für “Newsreel”. Heute lebt und arbeitet Gail Dolgin in Berkley, Kalifornien. Filme: CUBA VA (1993).

Vicente Franco, geboren in Madrid. Filmstudium an der San Francisco State University. Seit 1982 Arbeiten als Produzent, Regisseur, Filmemacher und Cutter im Bereich Film und Fernsehen. Filme u.a. CUBA VA (1993); FREEDOM ON MY MIND (1994); THE FIGHT IN THE FIELDS (1997); DAUGHTER FROM DANANG (2001).