THE PROFESSIONAL FOREIGNER

Manfred Krüger, Rolf Husmann
Deutschland 2008 | 60 Min. | BetaSP, engl. OF
Zu Gast: Asen Balikci, Rolf Husmann

Asen Balikci und Visuelle Ethnografie
Dieses Portrait eines Altmeisters der Visuellen Anthropologie nimmt den Zuschauer mit auf eine faszinierende Reise in die Welt der Eskimos in der kanadischen Arktis, zu Nomaden in Afghanistan, zu Dorfbewohnern in Bulgarien und Bergbewohnern in Nepal. Seit vielen Jahrzehnten ist Asen Balikci einer der bedeutendsten Wissenschaftler für den ethnographischen Film. Der Film zeigt uns Stationen seines Schaffens: Asens Jugend in Istanbul, seine Karriere in Kanada, wo er berühmt wurde für seine Inuit-Filme (Netsilik Eskimo-Serie) und seine Filmarbeit in Afghanistan. Er arbeitet als „Netzwerker“ für die ‘Commission on Visual Anthroplogy’ (CVA) und als Dozent bei Sommerkursen in Sibirien und Bulgarien. Balikci’s Filmarbeit bei den Pomaken in Bulgarien bildet den Schlusspunkt. THE PROFESSIONAL FOREIGNER ist nicht nur ein Porträt eines herausragenden Experten für Visuelle Anthropologie, er stellt sich auch den zentralen Fragen des ethnographischen Films.

Rolf Husmann (1950), Anthropologe mit den Arbeitsschwerpunkten ethnographischer Film und Sportanthropologie; Lehrtätigkeit an verschiedenen Universitäten; weltweit Seminare zur (Visuellen) Anthropologie; seit 1992 Referent für Ethnologie am Institut für den Wissenschaftlichen Film (IWF) Göttingen; 2001-2008 Vorsitzender der ‘Commission on Visual Anthroplogy’ (CVA).