TERRA INCOGNITA

Shirley van der Maarel
Niederlande 2019 | 30 Min.
Livestream: Mi, 12.05.2021 14:00
On demand: 6. – 16. Mai
Filmgespräch via Zoom mit:
Shirley van der Maarel
12.05.2012, ca. 14:30
» Trailer

Überall in Europa werden Geflüchtete in fast verlassenen Dörfern untergebracht, um Kosten zu sparen und der Landflucht entgegenzuwirken. Aber wie gelingt ein Zuhause an einem Ort, den andere verlassen wollen? TERRA INCOGNITA ist Teil eines ethnologisch-künstlerischen Forschungsprojektes der Ethnologin Shirley van der Maarel über geflüchtete Menschen, die in dem abgelegenen Valle di Comino untergebracht werden. Wir lernen unterschiedliche Bewohner*innen kennen, Kinder und Erwachsene, aus Asien, Afrika und natürlich auch Einheimische, deren gemeinsame facettenreiche Hintergründe ein neues Leben im halbverlassenen Ort entstehen lassen. Mehr als nur als ein Dokumentarfilm, ist TERRA INCOGNITA ein Einblick in eine absurde Realität.

Buch, Regie, Kamera: Shirley van der Maarel
Sounddesign: Olivier Terpstra
Kontakt: hello@shirleyvandermaarel.com
Forschungsprojekt: www.land-unknown.eu