RWANDA - TABLEAUX D’UNE FEODALITE PASTORALE

Ruanda - Abbild eines pastoralen Feudalismus

Luc de Heusch
Belgien 1955 | 45 Min. | 16 mm, frz. OF
Zu Gast: Luc de Heusch

Der Film rekonstruiert die sozialen Beziehungen zwischen Hutu-Feldbauern und Tutsi-Hirten im Königreich Ruanda (Rwanda) nach 1900, zu einer Zeit als die Kolonisation im Land noch nicht so spürbar war. Misago, ein armer Bauer, verliert seine Kuh und geht zum Gehöft des Lehnsherren, dem er verpflichtet ist.