OUR WAY OF LOVING

Unsere Art zu lieben

Jean Lydall, Joanna Head
Großbritannien 1994 | 60 Min. | 16 mm, OmeU
Zu Gast: Jean Lydall

Mit dem Film OUR WAY OF LOVING stellen die beiden Autorinnen den dritten Film ihrer Trilogie vor, die für der BBC-Reihe ‘Under the sun’ produziert wurde. Aufgenommen im südlichen Äthiopien, wurde in THE WOMEN WHO SMILE das Leben von Frauen aus dem Blickwinkel dreier Hamarfrauen geschildert. Im zweiten Film TWO GIRLS GO HUNTING heiraten zwei Mädchen, die ihre zukünftigen Ehemänner nicht kennen.

Der neueste Film schildert, wie das Eheleben für eines dieser drei Mädchen, Duka, und ihren Mann Sago aussieht. Als junge Frau und Mutter einer kleinen Tochter ist Dukas Leben auf die häusliche Lebenssphäre begrenzt. Traditionell ist sie nicht nur ihrem Mann, sondern auch ihrer Schwiegermutter zu Gehorsam verpflichtet. Ihr Mann Sago ist sein eigener Herr und kann sich frei bewegen, jedoch ist er als Haushaltsvorstand einer Familie für die Wahrnehmung aller nichthäuslichen Angelegenheiten verantwortlich.

Duka und Sago kommentieren TWO GIRLS GO HUNTING, während sie sich das erste Mal im Film sehen. Weitere Ereignisse folgen: Sago geht zum Markt; eine Gruppe der Schwiegerfamilie kommt, um den Brautpreis einzufordern; Sagos Großmutter stirbt und wird feuerbestattet; Duka und Sago nehmen an Initiationsfeierlichkeiten teil, bei der eine rituelle Auspeitschung von Duka stattfindet.