JOSÉ F. A. OLIVER
Mein andalusisches Schwarzwalddorf

José F. A. Oliver, Sohn andalusischer Einwanderer, wuchs in Hausach, einer kleinen Stadt im Kinzigtal, auf. In seinen Essays verdichten sich die Erinnerungen an den Vater, die Strohhutfabrik und die “Fasnet” der Kindertage zu Bildern eines Ortes, den es nicht geben kann und dennoch gibt, eines andalusischen Schwarzwaldes. Als Dichter in verschiedenen Sprachen gibt Oliver Auskunft über die Erfahrungen eines “Gastarbeiterkindes”, dessen poetische Sensibilität der Zweisprachigkeit entspringt.