Histoire d’un sort

Geschichte eines Schicksals

IIan Flammer
Frankreich 1986 | 60 Min. | frz. m. engl. U.

Yaounde, Hauptstadt Kameruns. René Ngassam, Taxichauffeur, der aus dem Land Bamiléké stammt, lebt jetzt in einer der Vorstädte der Hauptstadt. Aber seine Mutter, die taubstumm wurde, ist auf dem Dorf zurückgeblieben. Hat sie ein besonderes Schicksal getroffen? Handelt es sich um eine Krankheit? Dr. Makang Ma Mbog, Psychiater, behandelt den Fall und denkt nach über die Möglichkeiten westlicher Medizin. Sein Freund Yol Yol, der traditioneller Heiler ist, spricht mit ihm über seine Kunst. Eine Reise durch das heutige Afrika.

Der Film erhielt gerade den 1. Preis auf dem CINEMA DU REEL in Paris. (Festival Katalog 1987)