BUFFALO ON THE ROOF

János Tari
Ungarn 1994 | 56 Min. | BetaSP, engl. OF
Zu Gast: János Tari

BUFFALO ON THE ROOF ist ein sechstägiges Treffen zwischen jüdischen und nichtjüdischen Volkskünstlern in Buffalo Gap in West Virginia, USA, das nach seinem großen Erfolg im Jahr 1993 zum zweiten Mal organisiert und nun filmisch dokumentiert wurde. Es wird getragen vom ‘Multicultural Folk Arts Centre’ und der berühmten Klezmer-Gruppe ‘Brave Old World’ sowie weiteren Gruppen aus Rumänien, Polen, Russland und dem Schwerpunktland von 1993, der Ukraine. Aber es machen auch Gruppen aus anderen ost- und westeuropäischen Ländern mit. BUFFALO ON THE ROOF ist ein Fest der Begegnung und der Beziehungen zwischen den jüdischen und nichtjüdischen Traditionen Osteuropas und bietet Juden und Nichtjuden gleichermaßen die einzigartige Gelegenheit, den Reichtum ihrer eigenen und anderer Volkskulturen kennenzulernen.