ARMED WITH FAITH

Asad Faruqi, Geeta Gandbhir
USA 2017 | 74 min
Livestream: Sa, 08.05.2021 14:00
On demand: 6. – 16. Mai
Filmgespräch via Zoom mit:
Asad Faruqi
08.05.2021, ca. 15:20

Der Film folgt der Khyber Pakhtunkhwa Bomb Disposal Unit (KPK BDU) an die Frontlinien des Kampfes gegen Al-Qaida und die Taliban in Pakistan. Die gleichnamige Provinz an der Grenze zu Afghanistan bildet das Einfallstor der Terroristen und häufige Bombenattentate oder Minen verletzen unzählige Menschen. Eine Einheit der KPK BDU wird bei der täglichen Arbeit beobachtet, oft entschärfen sie mit bloßen Händen irgendwo aufgefundene Bomben und setzen ihr eigenes Leben aufs Spiel. Manchmal können sie Selbstmordattentäter noch hindern, ihre Bombe zu zünden. Trotz der ständig präsenten Gefahr machen sie es sich mit Schuldzuschreibungen nicht einfach.

Geeta Gandbhir ist eine mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilmregisseurin und Editorin in den USA. Viele ihrer Produktionen sind für verschiedene Fernsehsender entstanden und meistens in Co-Regie, u.a. I AM EVIDENCE (2017), PRISON DOGS (2016), A JOURNEY OF A THOUSAND MILES: PEACEKEEPERS (2015), REMEMBERING THE ARTIST: ROBERT DE NIRO, SR. (2014).
Asad Faruqi ist ein Kameramann und Filmemacher, der ein Studium der Medienwissenschaften an der SZABIST, Karachi, mit Schwerpunkt Film und Video absolvierte. Er arbeitete für zahlreiche preisgekrönte Fernsehproduktionen, u.a. A GIRL IN THE RIVER: THE PRICE OF FORGIVENESS (2015); SONG OF LAHORE (2015); SAVING FACE (2012); PAKISTAN’S TALIBAN GENERATION (2009). Er arbeitete auch für Barbara Kopple u.a. bei DESERT ONE (2020). ARMED WITH FAITH ist seine erste Langfilm-Regiearbeit.

Regie: Geeta Gandbhir, Asad Faruqi
Kamera: Asad Faruqi
Montage: Flavia de Souza
Produktion: Geeta Gandbhir, Sharmeen Obaid-Chinoy, Asad Faruqi/ITVS, World Channel
Kontakt: Anam Abbas anamabbas@gmail.com