Harvard Sensory Ethnography Lab

Wo zeitgenössische Dokumentarfilme sich oft bemühen, mit vielschichtigen Stilmitteln eine ‘große Oper’ aufzutischen, ist in den letzten Jahren in der Ethnografie und ihren assoziierten Medien eine ganz andere Richtung zu beobachten. Es handelt sich um eine rigoros induktive Methode, die mit forciert eingesetzten Mitteln den Forscher/Filmemacher als auch Rezipienten quasi an den Ort des Geschehens versetzt, so dass er mit eigenen und allen Sinnen auf Entdeckungsreise geht. Sensory ethnography setzt voraus, dass die Sinne nicht unabhängig voneinander behandelt werden können. Sie wendet innovative multimediale Methoden an, die sowohl über das Hören und Sehen als auch den geschriebenen Diskurs hinausgehen und sich einer künstlerischen Praxis annähern. Sie versucht, Disziplingrenzen und Aufmerksamkeitshierarchien aufzuheben wie z.B. die Dominanz des Visuellen oder die humanozentrische Perspektive. Sie sucht neue Wege in der wissenschaftlichen Praxis und Veröffentlichung und der Einbindung von Beteiligten und Rezipienten. Die teilnehmende Beobachtung wird erweitert durch Mithandeln. ‘Interviews’ finden nicht nur auf sprachlicher Ebene statt. Es wird davon ausgegangen, dass Wissen mit dem ganzen Körper produziert und rezipiert wird. Mit diesen Merkmalen fasst die Theoretikerin Sarah Pink („Doing Sensory Ethnography“, 2009) die […] mehr

Foreign Parts

J.P. Sniadecki, Véréna Paravel
Frankreich, USA 2010 | 80 Min. | OmeU
Fr, 15.05.2015 11:00
Zu Gast: J.P. Sniadecki
Das Schrottgelände am Willets Point im Norden von Queens, eine versteckte Enklave im Schatten des neuen Stadions der New York Mets’, steht kurz vor dem Abriss. Noch pulsiert das Leben […] mehr

Kale and Kale

Stephanie Spray
USA 2007 | 51 Min.
Fr, 15.05.2015 10:00
Der Film untersucht die subtilen alltäglichen Interaktionen und Beziehungen zwischen einem Onkel und Neffen und ihren Familien in einem Dorf in Nepal. Beide sind Musiker und haben denselben Spitznamen „Kale“ […] mehr
Sa, 16.05.2015 14:00
Zu Gast: David MacDougall, Henning Engelke, J.P. Sniadecki
Die Filme von Judith und David MacDougall können als entscheidender Bezugspunkt für die Arbeit des Sensory Ethnography Labs gelten. Der Gründer und Leiter des Labs, Lucien (Castaing-) Taylor, ist Mitherausgeber […] mehr

Sweetgrass

Ilisa Barbash, Lucien Castaing-Taylor
USA 2009 | 115 Min. | OmU
Do, 14.05.2015 14:00
Zu Gast: David MacDougall
Schafe, soweit das Auge reicht. Die Anthropologen und Filmemacher Lucien Castaing-Taylor und Ilisa Barbash haben drei Sommer lang in den Absaroka-Beartooth Mountains die Schafzucht auf einer der letzten Ranches in […] mehr

The iron ministry

J.P. Sniadecki
China, USA 2014 | 82 Min. | OmeU
Fr, 15.05.2015 22:00
Zu Gast: J.P. Sniadecki
J.P. Sniadecki hat lange in China gelebt, das Land kreuz und quer mit der Bahn bereist und die Ernte dieser ethnografischen Streifzüge zu einem vielschichtigen und abwechslungsreichen Film verdichtet. Der […] mehr