Ethnographische Klassiker

Margaret Mead: A Portrait by a friend

Jean Rouch
Frankreich, USA 1977 | 35 Min.
Jean Rouch’s Absicht war es, ein wohlwollendes Portrait von Margaret Mead zu zeichnen, deren Bedeutung nicht nur für den Bereich Ethnologie und Film, sondern für die gesamte Ethnologie sehr groß … mehr

Reflection Nr. 001 - Margaret Mead

Tim White
USA 1975 | 58 Min.
Dieser Film ist ebenfalls ein Portrait von Margaret Mead, wobei hier aber der Filmemacher viel weniger steuernd eingegriffen hat, was ihn deswegen im Vergleich zu dem Rauch-Film über Margaret Mead … mehr

Schamanen im Blinden Land

Michael Oppitz
BRD, USA 1980 | 224 Min.
© Michael Oppitz

Ein Film über den Schamanismus der Magar in Nepal, ein Film der nicht nur einen wesentlichen Eindruck von der Praxis des Schamanismus, dessen symbolischen Formen und seiner mythischen allgegenwärtigen Ursprünge liefert, sondern auch eine Verknüpfung des Schamanismus mit den ökonomischen, politischen und sozialen Bereichen der Magar-Gesellschaft versucht. Das “Blinde Land” ist der mythologische Name für den seit jeher umrissenen Raum der Magar.
(Festival Katalog 1985)