My Leg

Khon Soe Moe Aung
Myanmar 2015 | 16 Min. | OmeU
Fr, 26.05.2017 10:00
The long lasting, continuous civil war in Myanmar has left its traces and injuries on the human body and soul, as well as on society. Since 2007, almost 800 prosthetic … mehr

My Grandfather’s House

Shunn Lei Swe Yee
Myanmar 2013 | 14 Min. | OmeU
Fr, 26.05.2017 10:00
Zu Gast: Shunn Lei Swe Yee
“This house is much more than just a roof over our heads“, reflects an adult woman about her old wooden house. It was once a meeting place for some of … mehr

Tyres

Kyaw Myo Lwin
Myanmar 2013 | 30 Min. | OmeU
Fr, 26.05.2017 10:00
What makes a tyre a tyre, and what is crafted out of the many worn out truck tyres? The film delves into the art of recycling tyres in Myanmar’s former … mehr

Sweetie Pie

Sai Kong Kham
Myanmar 2011 | 7 Min. | OmeU
Fr, 26.05.2017 10:00
Zu Gast: Sai Kong Kham
Shot in observational style in one room, the short portrait tells us about the interactions between a little grandson and his old grandfather, who takes care of the young one. … mehr

Programm II:  Spiele, Träume und Migration

Italien 1958-67 | Gesamtlänge: 74 Min. | OmeU, OmU
Fr, 26.05.2017 13:30
Zu Gast: Cecilia Mangini, Luigi di Gianni, Prof. Dr. Michaela Schäuble
LA CANTA DELLE MARANE Italien 1962 | 11 Min. | Farbe | .mp4 (Archivio Cinema del Reale) | OmU Regie: Cecilia Mangini; Musik: Egisto Macchi; Text: Pier Paolo Pasolini In … mehr

Stranger in Paradise

Guido Hendrikx
Niederlande 2016 | 77 Min. | OmeU
Fr, 26.05.2017 16:00
Zu Gast: Eric Glijnis
Ein Semidokumentarfilm in drei Akten: In einem Klassenraum sitzen drei Gruppen Geflüchteter einem Lehrer gegenüber. Der Lehrer ist Schauspieler, die Geflüchteten sind real. Sie kommen aus Syrien, Afghanistan, Mali, Somalia, … mehr

I’m Not Leaving Eldon

Jessica Bollag
Schweiz, USA 2015 | 49 Min. | OmeU
Fr, 26.05.2017 18:15
Zu Gast: Jessica Bollag
The people in Eldon, Iowa, carry many names, none of them too flattering: Rednecks, Hillbillies, White Trash. Still, the struggle they share with vanishing jobs in agriculture and rising social … mehr

Rattle Them Bars

Nena Hedrick
USA 2015 | 27 Min. | OmU
Fr, 26.05.2017 18:15
Zu Gast: Nena Hedrick
Centered on a year of the production of a revolutionary East Texas prison radio show run by ex-convicts, Rattle Them Bars is an experimental documentary film creating a multi-vocal counter-conversation … mehr

In Jackson Heights

Frederick Wiseman
USA 2015 | 190 Min. | OmeU
Fr, 26.05.2017 20:15

Was macht öffentliches Leben aus? Hier könnte es kaum lebendiger sein - im Stadtteil von Jackson Heights werden 167 verschiedene Sprachen gesprochen. Es gibt Läden und Restaurants und andere Kultstätten aus allen möglichen Kulturen, Straßenmusiker, die große LGBTQ-Parade und eigentlich ist immer irgendwo was los. Der Altmeister des amerikanischen Dokumentarfilms hat sich dieses Mal die ‘Institution’ der Öffentlichkeit vorgenommen. Er filmt auf der Straße, in Läden und Restaurants, Stadtteilzentren, Kirchen und anderen Gebetsorten. Er filmt Gruppen von Menschen, die über ihre Anliegen diskutieren oder einfach nur bei Veranstaltungen das Gespräch suchen. Da sind alte Leute, die in Heimen zu wenig Zuwendung finden oder ein Damen-Strickkreis, die sich über den Umgang mit Grabstätten Sorgen macht. Eine Transgender-Dame beklagt sich über Diskriminierung in einem Restaurant. Eine Schwulengruppe will sich weiter in einem jüdischen Zentrum treffen. Migranten benötigen soziale Unterstützung. Und mehrfach filmt Wiseman Diskussionen über den BID (Business Improvement District), von dem sukzessive die kleinen Geschäfte vertrieben werden. Wird sich dieser Stadtteil New Yorks gegen die Gentrifizierung behaupten können?
Der Film besteht gänzlich aus schlichter Kamerapräsenz, es braucht keine extra Dekorationen, um den kulturellen Reichtum dieses öffentlichen Lebens einzufangen. Manchmal rauschen die Polizei oder die Feuerwehr mit lauten Sirenen vorbei.

--
Frederick Wiseman geb. 1930 in Boston, USA. Er studierte Jura und war als Rechtsanwalt in Paris tätig. 1959 wurde er Professor für Recht und Medizin an der Boston University. Seit 1967 machte er Filme und gilt neben D.A. Pennebaker, Robert Drew und Richard Leacock als wichtiger Pionier des Direct Cinema. Sein legendärer erster Film TITICUT FOLLIES fiel unter die Zensur und wurde erst 1991 für das Publikum freigegeben. Sein Markenzeichen sind ausführliche Studien von Institutionen unterschiedlichster Art. Wiseman erhielt zahlreiche Auszeichnungen u.a. Award of Distinction der American Society of Cinematographers (2006), Goldener Löwe für das Lebenswerk, Venedig 2014, Ehrenoscar 2016. Filme u.a.: TITICUT FOLLIES (1967), LAW AND ORDER (1969), BASIC TRAINING (1971), JUVENILE COURT (1973), PRIMATE (1974), WELFARE (1975), ZOO (1993), HIGH SCHOOL II (1994), STATE LEGISLTURE (2006), LA DANSE (2009), BOXING GYM (2010), NATIONAL GALLERY (2014).

The Lives of Mecca

Steffano Etter
Italien, Schweiz 2015 | 54 Min. | OmU
Fr, 26.05.2017 23:45
Zu Gast: Stefano Etter
“This is therapy. This is the Mecca.” On Coney Island there is a court where a group of men comes together every single day: American Handball is their sport and … mehr

Tehran Derby

Simon Ostermann
Deutschland, Iran 2016 | 20 Min. | OmeU
Fr, 26.05.2017 23:45
Zu Gast: Simon Ostermann
Red or blue? Esteghlal and Perspolis are rivaling football clubs in Iran. Millions of fans come to Tehran to support their team at the derby. Both sides have their lead … mehr