Withering House
(BISMAAR GHAAR)

Shreyas Dasharathe
Indien 2017 | 26 Min. | OmeU
Di, 28.05.2019 13:00
So, 02.06.2019 16:00
Zu Gast: Shreyas Dasharathe
Das Haus, in dem wir leben gibt uns ein Gefühl von Zugehörigkeit. Es umhüllt und beschützt uns, wird zum Sinnbild der Zeit, der Kultur sowie der Wesen, die darin leben. … mehr

At the Crossroads
(KAHAAN KA RASTA)

Savyasachi Anju Prabir
Indien 2017 | 48 Min. | OmeU
Di, 28.05.2019 13:00
So, 02.06.2019 16:00
Zu Gast: Savyasachi Anju Prabir
Eingebettet in die Gebirgskette des Himalayas in Uttarakhand, Indien, liegt das Dorf Kalap, zu Fuß fast 10 Kilometer bergaufwärts von der nächsten Straße entfernt. Seit Generationen gingen die Menschen in … mehr

Violence is to charge 600 Euros - Public Land I

Elena Friedrich
Deutschland, Griechenland, Spanien, Türkei 2017/18 | 27 Min. | OmeU
Di, 28.05.2019 15:00
Zu Gast: Elena Friedrich
In den politischen Kämpfen von 2011 bis 2015 wird vor allem ein Slogan immer wieder auf die Wände Athens, Istanbuls und Madrids gesprayt: Wacht auf! Als Essay und Collage zeigt … mehr

Violence is to charge 600 Euros - Public Land II

Elena Friedrich
Deutschland, Griechenland, Spanien, Türkei 2017/18 | 27 Min. | OmeU
Di, 28.05.2019 15:00
Zu Gast: Elena Friedrich
Schlagzeilen über die ökonomische und soziale Krise sowie den Mangel an Solidarität verkaufen sich nicht mehr: ihnen wird im öffentlichen Diskurs keine Aufmerksamkeit mehr geschenkt. Der zweite Teil von Elena … mehr

In the Devil’s Garden

Pavel Borecký
Algerien, Schweiz 2018 | 25 Min. | OmeU
Di, 28.05.2019 16:30
Der Film führt uns zu einem provisorischen Tiermarkt am Rande Algeriens. Wie im Schwebezustand nehmen wir an der Fütterung, dem Warten und der Hitze teil, inmitten von Ziegen und Kamelen, … mehr

The River, My Friend
(ÄLVEN MIN VÄN )

Hannah Ambühl
Schweden, Schweiz 2018 | 46 Min. | OmeU
Di, 28.05.2019 16:30
Zu Gast: Hannah Ambühl

Der Fluss Lule fließt durch einen Teil Schwedens, der über tausende Jahre von der indigenen Minderheit der Sami bevölkert war. Die fünfzehn Staudämme, welche die industrielle Nutzung des Lule heute möglich machen, gehören dem staatseigenen Vattenfall-Konzern. Um sie bauen zu können, wurden viele Sami, die traditionell von Rentierjagd lebten, zwangsweise umgesiedelt. Die überlieferte Alltags- und Arbeitskultur der Sami ist damit mehr und mehr verschwunden. Was bleibt ist ihre tiefe emotionale Verbundenheit mit dem Wasser. „Jeden Tag fließt der Fluss durch mich hindurch“, erzählt die samische Bilderbuchautorin Eva-Stina Sandling, „und sucht nach Erinnerungen.“ Für diese Erinnerungen und die starke Verbundenheit mit dem Fluss Lule hat Regisseurin Hannah Ambühl wunderschöne Bilder gefunden. Gleichzeitig dokumentiert der Film die sich verändernden Traditionen und Leben der Frauen und erkundet deren Zugehörigkeitsgefühle als Sami.

Demian
(ausgebucht)

> Festivaleröffnung

Marc Sebastian Eils
Deutschland, Kamerun 2018 | 9 Min. | OmeU
Di, 28.05.2019 19:00
Zu Gast: Marc Sebastian Eils
Nach seinem Abschluss als Jahrgangsbester in Metalltechnik wird Demian Fobasso in Handschellen nach Kamerun abgeschoben. Dort hat er keine Familie und keine Kontakte mehr und versucht sich durch den Verkauf … mehr

Tanzania Transit
(ausgebucht)

> Festivaleröffnung

Jeroen van Velzen
Niederlande 2018 | 75 Min. | OmeU
Di, 28.05.2019 19:00
Zu Gast: Jeroen van Velzen
Drei lange Tage und Nächte rollt ein gut besetzter Zug durch Tansania, von der Hauptstadt in die Provinz. In der dritten Klasse sitzen der charismatische Massai Isaya mit seinem Enkel … mehr