freiburg­er film forum
afrika | amerika | asien | ozeanien
22. bis 28. Mai 2017
  • FILMGESPRÄCHE
  • LESUNG
  • VORTRAG
  • AUSSTELLUNGEN
  • PERFORMANCE
  • PODIUMSDISKUSSION
  • WORKSHOP

Das Pro­gramm des freiburg­er film forums umfasst aktuelle Pro­duk­tio­nen aus Afrika, Amerika, Asien und Ozeanien sowie Ret­ro­spek­tiven wichtiger Fil­mau­torIn­nen und ver­schiedene Schw­er­punk­t­the­men. Was 1985 als Fes­ti­val des ethno­grafis­chen Films begann, hat sich zu einem der bedeu­tend­sten Foren für den interkul­turel­len Dialog entwick­elt. Ger­ade der Werk­stattcharak­ter und die über­schaubare Größe dieses Fes­ti­vals ver­lei­hen ihm seine beson­dere Inten­sität und ermöglichen Diskus­sio­nen, die es für Regis­seurIn­nen aus aller Welt attrak­tiv machen.

Unser neues For­mat für den jun­gen eth­nol­o­gis­chen Film:
stu­dents´ film forum 22. – 28. Mai 2017

Ver­anstal­ter: Kom­mu­nales Kino Freiburg, Urach­str. 40, D-79102 Freiburg