Das nächste Filmforum findet statt:

11. – 16. Mai 2021

Nach einer Zeit des totalen Lockdowns beginnen im Herbst die ersten Filmfestivals mit hybriden Konzepten die neue Saison. Das lässt auf eine anhaltende Phase der Lockerung hoffen.

Von einer uneingeschränkten Rückkehr zur Normalität wollen wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht sprechen, hoffen aber doch, dass das Filmforum im kommenden Jahr wieder ganz analog stattfinden kann. Die direkten Gespräche zwischen Filmemacher*innen und Publikum sind letztlich prägend für unser Festival und machen das Forum zu einem Ort der Begegnung, der filmischen Auseinandersetzung und engagierten Debatte.

Die students’ platform sucht ab dem 15. Juli wieder nach Erstlingswerken und studentischen Arbeiten. Bis zum 31. Oktober können Filme eingereicht werden. Alle näheren Informationen dazu folgen.

Auf ein Wiedersehen also zum Filmforum im Mai 2021

 

Eine Veranstaltung des Kommunalen Kinos Freiburg.